zurück zur Vortragsliste

Film „I AM HERE“ von und mit Jugendlichen aus dem Filmworkshop „Ankommen in Deutschland“.

Aus rechtlichen Gründen ist es uns nicht gestattet, den Film auf der Webseite zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie Interesse daran haben, den Film in voller Länge zu sehen, bitten wir Sie, mit Frau Hannah Marquardt in Kontakt zu treten.

Mehr Informationen

Acht Jugendliche erzählen ihre Geschichte des Ankommens in Deutschland. Sie erzählen, warum sie gekommen sind und wie ihre Flucht oder Reise war, von Krieg und Perspektivlosigkeit, aber auch von der Suche nach neuen Möglichkeiten. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Guinea und Armenien, ihre Gründe der Flucht oder ihrer Reise nach Deutschland sind vielfältig und reichen von Krieg bis hin zu beruflichen Perspektiven. In einem siebenmonatigen Filmworkshop haben sie gelernt, eigenständig ihre Geschichten zu entwickeln und umzusetzen. Sie verweben ihre unterschiedlichen Migrationsgeschichten zu einem Dokumentarfilm, der die Schwierigkeiten und Herausforderungen abbildet, aber auch von ihren Wünschen, Träumen und Plänen berichtet. Die Jugendlichen haben von der Themenwahl bis zum Schnitt sämtliche Entscheidungsprozesse getragen und haben in unterschiedlichen Rollen den Dreh geleitet, Kamera und Ton gemacht, Interviews geführt und Zeichnungen animiert. Dabei wurden sie unterstützt von professionellen Filmleuten.[1]

Das Projekt „Ankommen in Deutschland“ wurde umgesetzt von Waidak Media e.V., Medienhof Wedding/ RAA Berlin e.V., Pankehaus.
Workshopleitung: Sandra Merseburger und Hannah Marquardt
Ein „Movies in Motion – Projekt“ des Bundesverbandes für Jugend und Film, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Video-Dokumentation des Gesprächs mit den Jugendlichen

[1] Diese Beschreibung zum Film haben wir dankenswerter Weise von der Seite http://moviesinmotion.bjf.info/i-am-here-premiere-in-berlin/ übernommen. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links, dafür sind ausschließlich deren Betreiber_innen verantwortlich.

zurück zur Vortragsliste